Mittwoch, 2. Juli 2008

lanu

Das Schicksal von Mahlzeit! (Update)
Ich zitiere mal den shoppero-Zurücksteller Lumma:

"Shoppero Mahlzeit! haben wir mittlerweile zurückgestellt. Wir haben nicht den Wachstum so hinge äh das Wachstum hingelegt wie wir das haben wollten. Haben uns überlegt in einer frühen Phase dann dazu gehört immer das Eingeständnis das war nicht so wie wir's gedacht haben und haben es dann auch eingestellt."

Ich frag mal ganz offen in die Runde:

Einstampfen?

Oder was sollte damit passieren?

Update:

Ist verriegelt.

... comment

 
"Klappe zu, ..."
auch wenn's weh tut... ;-)

... link  


... comment
 
Ich sag jetzt mal nichts. Ich will ja nicht zu denen gehören, die es schon immer gewusst haben. ;-)

... link  

 
wieso? frisst doch kein brot...

... link  

 
na ja, "Leichen" offen 'rumliegen zu haben ist nicht jedermanns Sache. Aber zumindest fest zuschließen würde ich datt Dingens. Damit nicht immer kontrolliert und der Müll Spam weggeräumt werden muss... ;-)

... link  

 
schuldigung, notfalls einbalsamieren - liegenlassen, dass meinte ich natürlich auch.

... link  

 
ohne autoren. naja, vielleicht nur ajku. :-)

ansonsten als archiv?

... link  

 
wenn überhaupt, dann nur als archiv, aber fest verrammelt.

Und als weitere Entschuldigung: Es gibt genügend Seiten schon noch aus 1.0-Zeiten, die seit (gefühlten) Jahrhunderten nicht mehr aktualisiert wurden. Da würde dann eine mehr auch nicht den Kohl fett machen...

Die Entscheidung liegt natürlich bei Dir...

... link  


... comment
 
zur verteidigung
wer schon vor dem start den papst gegen sich hat... der kann eh einpacken ;-)

... link  

 
nächstesmal dem papst einfach bißchen oma-sachen hinwerfen und er ist abgelenkt.

... link  

 
Gibts dafür auchn final? ^^

Bin auch für als Archiv schließen. Schlecht sind vorhandenen Bilder nicht und die, die es kennen werden evtl. mal Gebrauch davon machen und dir dann dankbar sein.

Man muss dazu sagen, das es halt ein wenig nach Ein bis Zweitagsfliege roch. Menschen sind nun mal so, dass sie spontan für viele Dinge begeisterung aufkommen lassen können, aber dauerhaft wird sowas leider sehr schwierig (wie man an vielen blogs aber auch an den meisten anderen dingen sieht).

Heute ist es Stagflation (mMn jetzt schon ein Kanidat für das Unwort des Jahres 08), gestern EM, vorgestern Tibet und morgen vielleicht die x-te blödsinnige Sozialstatistik für Deutschland. Das freie Essensbilder wichtig sind ist keine Frage, aber unsere Kapazität ist leider zu begrenzt.

Finde aber deinen Umgang damit sehr bewundernswert. Wer hat schon gerne Leichen im Keller.

... link  

 
Stagflation war schon in den 70-igern dreimal Unwort des Jahres. Und wer schon dreimal da war, darf nicht wiedergewählt werden.

Zumindest nicht beim Z, D, F !

Ansonsten ... schade eigentlich, ich fand Mahlzeit war eines der besten Projekte von *lanu*! ... zumindest im Vergleich bspw. zum Bloghandmodelcontest.

... link  

 
schade finde ich das auch.

möchte jemand den final schreiben? oder bleibt das wieder an mir hängen?

... link  

 
Inoffizieller Final an der falschen Stelle
http://www.lebensmittelfotos.com/2008/07/03/nach-mahlzeit-folgt-feierabend/

... link  

 
inoffizielle finals gibts nicht :-)

... link  

 
jetzt lass ich mal den porstmann in mir raus:

platz 3 bei google bei der suche nach "mahlzeit", das macht mich ein klein wenig stolz ;-)

... link  

 
ringo rulez!

... link  

 
Platz 2 bei "Ringo Porstmann". Das fetzt.

... link  

 
Schon dem InternetZAREN gehuldigt?

http://www.internetzar.de/marketing/marketing.html

... link  

 
Dem Marktführer in Sachen "Suchmaschienenmarketing" und "Weboptimerung".

... link  

 
klar, der zar ist schon durch :-)

... link  

 
"Marktführer" auch ....

... link  

 
Platz 1 mittlerweile bei Porstmann + Spam ist auch nicht schlecht ;-)

... link  


... comment




To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.