Samstag, 14. Oktober 2006

lanu

Nein! So nicht! (Update)
Selbst wenn es die Herren von bildblog.de für eine gute Idee halten, die eigenen Leser auf die Jagd nach Kai Diekmann zu schicken. Es ist weit weg von Satire und schlichtweg pervers, wenn die Kritiker in BILD-Manier handeln und die eigene Glaubwürdigkeit derart aufs Spiel setzen.

PS: Ich mag Herrn Diekmann nicht und glaube nicht an "gerechte Kriege".


Update: Nun wird zurückschissen!

... comment

 
das hat was von einschlägigen Fernsehsendung an sich. Und es zeigt, wenn man sich zur sehr mit seinem "Gegner" beschäftigt, wird man wie er.

... link  


... comment
 
Das erinnert mich ein wenig an die Folterdebatte, und ich verstehe deinen Standpunkt. Aber im Fall Kai Diekmann wäre ich eher geneigt, Tucholsky zuzustimmen: Satire darf alles.

... link  

 
ich kämpfe noch mit mir
ob das der erste boo für das bildblog wird.

... link  

 
Ich finde die Idee, so etwas (als Weckruf für die Bild) anzukündigen, gut. Ich fände es nicht gut, so etwas tatsächlich in die Tat umzusetzen.

... link  

 
die idee
ich hielt es für sekunden auch für eine coole idee. dann nicht mehr. und noch weniger, als ich mir vorstellte, wie die ersten bilder eintreffen.

http://boocompany.com/index.cfm/content/story/id/14289/

... link  

 
Danke für den Boo.

... link  

 
gern geschehen :-)
es war mir ein bedürfnis

... link  


... comment
 
turi und don alphonso
sind in dem fall einer meinung. ich kämpfe mal meine verwunderung darüber nieder und knie nieder, dieses seltene glück zu preisen.

... link  

 
Gibt es schon ein Statement aus dem Vatikan? Dann wäre die Sensation perfekt.

... link  

 
die heiligen drei. ratzi, turi und donni

... link  

 
Der Vatikan ist schliesst sich der Meinung an. Denn Diekmann steht ja dort unter einem besonderen Schutz als Volksbibel-Missionar. Und das alttestamentarische "Auge um Auge ..." wird im christlichen Glauben sowieso in seiner wahren Bedeutung interpretiert: Die Propheten fordern nämlich nicht nur Gerechtigkeit, sondern auch Liebe.

... link  

 
welch ein tag. :-)

... link  


... comment
 
Ich brauche keine Bildzeitung und somit auch keinen Bildblog zu lesen. Kai Diekmann, was ist das?

... link  

 
@hockeystick
oh welche häretische Blasphemie aus deinen Worten spricht;-)

... link  


... comment
 
Zwei Seiten muss man haben, dann kommt man auch doppelt zu Wort. :-)

... link  

 
bei den Postings vermisse ich aber einige, auf dieser Seite, die Titanen sind da nicht vertreten lol

... link  

 
und?
schert irgendwen meine bescheidene meinung?

bildblog interaktiv. ist das die lösung?

... link  

 
das ist nicht die Lösung, und du bist da ja auch vertreten

... link  

 
krieg ich jetzt vom bildblog ne rechnung für die klicks? ;-)

... link  

 
Schnell noch die PM raus: Bei blogger.de bekommst du jetzt die Leistung und Zuverlässigkeit, die du brauchst, wenn auf deinem Blog richtig viel los ist.

... link  

 
na ja hier tanzt doch der Bär im Kettenhemd

... link  

 
ist doch wochenende
alles ruhig.
montag ist die sache vergessen. ;-)

... link  

 
stefan n. erklärt die welt
warum nicht kai diekmann fotografieren?

... link  


... comment




To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.